header


Sie wohnen in einem Passivhaus mit Sonnenhauskonzept

Das Haus im Winter

Damit Ihr Aufenthalt bei uns für Sie schön und glücklich wird,
möchte ich Ihnen gerne unser Haus vorstellen.

Rohbau

Sie wohnen in einem Sonnen-/Passivhaus, d.h wir haben das Sonnenhauskonzept mit der Passivhausidee gemixt, geschüttelt und gerührt und daraus ist dieses Haus entstanden. Damit gewinnen wir unsere Wärme für Wohnraum und Warmwasser von März bis November ganz von der Sonne.
Im Haupthaus gibt es einen Technikraum, in dem ein 10 000 L Pufferspeicher steht, der jeden Sonnenstrahl aufnimmt, der von den Kollektoren auf unserem Süddach aufgefangen wird.
Damit die Wärme gleichmäßig im Haus verteilt wird, gibt es eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, die im Winter von einer Fussbodenheizung unterstützt wird. Diese Lüftung saugt im Winter kalte Außenluft an und erwärmt sie, um dann frisch zu Ihnen in die Ferienwohnung zu strömen; dafür sind die Auslässe in der Wand.

Pufferspeicher

Die Fenster sind 3-fach verglast und die Hauswände haben eine Außendämmung von 30 cm Stärke. Falls sie Lust haben die Technik im Haus zu besichtigen und mehr über unser Konzept zu erfahren, steht Ihnen gerne der Hausherr Herbert Fritz zur Verfügung.